Das Trainingszenter wurde 1979 gegründet und hat sich seither dem Turnsport für Knaben verschrieben. Rund 20 Turner treffen sich wöchentlich zu den Trainings. Das ausgebildete 10-köpfige Leiterteam, welches früher selbst aktiv den Turnsport betrieben hat, legt auf ein altersgerechtes und zielorientiertes Training wert. Bei jeder Trainingseinheit stehen den Athleten drei bis vier Leiter zur Verfügung. Im Frühling und Herbst nehmen die Turner an nationalen Wettkämpfen teil und präsentieren ihre einstudierten Übungen an folgenden Geräten: Boden, Schaukelringe, Sprung, Barren und Reck. Kraft, Beweglichkeit und koordinative Fähigkeiten sowie Konzentration sind wichtige Eigenschaften, welche die Burschen ab 7 Jahren im Geräteturnen erlernen.

Während den Osterferien findet das jährliche Trainingslager statt. In diesem einwöchigen Trainingslager wird den Übungen der letzte Schliff verpasst, damit die Turner für die Wettkampfsaison gerüstet sind.

Der Grillabend vor den Sommerferien bildet den Abschluss der ersten Jahreshälfte. Der Samichlaus besucht im Dezember die Turnerfamilie und weiss einiges über das vergangene Turnerjahr zu berichten.

 

Leiterteam

Trainingszenterchef Erich Zberg (vordere Reihe, links aussen)

 

Turner

facebook